Wurfkiste

Wuff, wuff und einen schönen Guten Tag

Wir haben uns bemüht unseren Besuchern, sofern es unsere Zeit zugelassen hatte, hier auf dieser Seite laufend einen Einblick in unsere Wurfkiste zu geben.

Aktualisiert am Samstag den 11.03.2006 - Die Welpen des B Wurfes sind jetzt bei Ihren neune Familien und haben sich dort gut eingelebt.

Weitere Neuigkeiten findet Ihr jetzt auch bei den jweiligen Welpen

Jetzt ist es soweit, plötzlich eh man sich versieht ist die Zeit weggelaufen und die Welpen verlassen unseren Zwinger. Es war eine schöne, aber auch sehr aufreibende Zeit zusammen mit den Kleinen. Wir hatten viel Spaß und jeder der schon einmal Welpen ernsthaft aufgezogen hat, wird verstehen, das wir zum Abschied mehr als eine Träne im Augenwinkel haben werden.

Es liegen 8 schöne Wochen hinter uns, an die wir uns immer wieder gerne erinnern werden. Dies ist unser zweiter Wurf, aber es war alles wieder ganz anders als bei unserem A Wurf. Das Wetter war nicht berauschend und hat meiner lieben Rosi leider sehr viel zusätzliche Arbeit beschert. Die Welpen haben sich trotzt der schlechten Witterung ganz toll entwickelt und es war schön mit zu erleben, wie sich sich von Tag zu Tag mehr zugetraut haben und letztlich alle Scheu vor allem neuen abgelegt haben, neugierig auf alles Neue zugelaufen sind und sich auch alles von selbst angeguckt haben. Die Welpen haben den Regen, den Nebel, die Feuchtigkeit in den letzten drei Wochen genau so gut weg gesteckt, wie die Eiseskälte in den ersten zwei Wochen zuvor in unserem Auslauf.

Die Welpen haben einen sehr guten Ernährungszustand, sind sehr sauber, gut gepflegt und haben eine gute Fellanlage. Es ist typischer, gleichmäßiger Wurf, lebhaft, gut sozialisiert, dass hat uns Frau Ditlinde Ruh, die Wurfabnehmerin des DRC bei ihrer Wurfabnahme am 22.02.2006 bestätigt. Die schönste Feststellung die Sie getroffen hat und die sie in der Schlußbemerkung des Abnahmeberichtes vermerkte “ sehr sorgfältige und liebevolle Aufzucht “ hat meine Rosi mit Freude gelesen und auch als Ansporn für den nächsten Wurf genommen, es wieder mindestens genau so zu machen wie bei diesem Wurf.

Nun bleibt uns nur noch unseren Welpen viel Glück mit ihren neuen Familien und den zukünftigen Besitzern viel Spaß mit ihren neuen Familienmitgliedern zu wünschen.

Letzten Samstag den 4.3.06 waren alle Welpen zur Spielstunde bei uns, Freya hatte richtig Spaß und hat sich mit jedem Welpen intensiv beschäftigt. Aber auch den Kleinen hat es Spaß gemacht so richtig mit den Geschwistern zu tollen. Einige der neuen Familien war nicht ganz so wohl in Ihrer Haut, hatten Sie doch wohl bedenken den falschen Welpen mit nach Hause zu nehmen, aber letztlich haben doch alle ihre richtigen Lieblinge wieder mitgenommen, auch ohne Markierung. Für die nächsten Wochenenden sind Spaziergänge im Tierpark, in Fussgängerzonen und sowie Besuche in Bahnhöfen geplant.

Am Sonntag den 5.3.06 gab es dann für drei der Welpen ein Wiedersehen in der Welpenspielstunde der Hundeschule. Es war schön wie sich die Welpen auch mit den anderen Rassen beschäftigt und auch von sich Kontakt dazu aufgenommen haben.

Sobald wir uns einig sind, wie es weiter geht mit der Wurfplanung wird diese Seite umgehend aktualisiert!